DE EN

Publikumsliebling

- Künstleragentur -

Home News Schauspielerinnen Schauspieler Autoren Coaching Kontakt FAQ
PDF
Jahrgang: 1969.

Nationalität: Deutsch.

Größe: 1,65 m.

Konfektion: 36.

Augenfarbe: Blau–Grün.

Haarfarbe: Blond.

Fremdsprachen: Englisch (kompetent), Französisch (selbstständig).

Stimmlage: Alt/Mezzosopran.

Gesang: Chanson, Soul.

Instrumente: Querflöte (sehr gut), Gitarre (gut).

Besondere Fähigkeiten: Argentinischer Tango, Gesellschaftstanz, Jazz Dance, Yoga, Inlineskaten, Reiten, Ski Aplin, Tischtennis, Wasserski.

Führerschein: Klasse III bis 7,5 Tonnen.

Wohnort: Berlin, Frankfurt, Göttingen, Hamburg, Kassel, Köln, München, Münster, Stuttgart, Zürich, London, Addis.

Auszeichnungen: Nominierung für den Maverick Movie Award als Beste Nebendarstellerin in Spielfilm 37 (2015).

Ausbildung: Schauspielschule Reduta Berlin für Theater und Film, Diplom (1999-2002).

Film: (Auswahl):
Hello Au Revoir (2017, Rolle: Martha Kubrick, Regie: Jason Croot),
8 Doors (2016, Rolle: Catherine, Regie: Juliane Block),
Kurkuma (2016, Rolle: Sandrine, Regie: Isabelle Mann und Jasper Joseph),
Im Namen meines Sohnes (2015, Rolle: Andrea Kuby, Regie: Damir Lukacevic),
Die gelbe Kobra auf blauer Erde (2015, Rolle: Adele Axum, Regie: Isabelle Mann und Jasper Joseph),
Venomous (2014, Rolle: Jaqueline Cassidy, Regie: Elmar Strotmann),
37 (2014, Rolle: Mutter/Lucette, Regie: Chris Brügge),
Die Schmugglerin (2014, Rolle: Geheimagentin Eva, Regie: Isabelle Mann und Jasper Joseph),
Sicherheitsbedenken (2013, Rolle: Melanie Willbeck, Regie: Jasper Joseph),
Ein Old Fashioned (2013, Rolle: Helen, Regie: Viola Makowski),
Corrections (2013, Rolle: Woman 2, Regie: Keren Cytter, Biennial Melechen und Int. Filmfestival Rotterdam 2014),
Liebe auf Abwegen (2013, Rolle: Frau, Regie: Isabelle Mann und Jasper Joseph).

Fernsehen (Auswahl):
Einsatz in Köln - die Kommissare - Die Welt durch meine Augen (2016, Rolle: Johanna Fink, Regie: Johanna Steiger-Antos und Christoph Klünker),
Das ist unserer Finca (2015, Rolle: Petra Lohse, Regie: Martina Faust),
Auf Kosten der Anderen (2015, Rolle: Christiane Hofer, Regie: Axel Hannemann),
Hexenjagd (2015, Rolle: Maria Brandner, Regie: Juliane Hohl und Jörg Giese),
Berlin Models (2014, Rolle: Ulrike Grossmann, Regie: Cornelia Dohm),
Hippies raus (2014, Rolle: Beate Fiedler, Regie: Konstanze Brill),
Helden der Hauptstadt (2014, Rolle: Sylvia Schreiber, Regie: Ingo Vollenberg),
Eden (2013, Rolle: Chefin, Regie: Thomas Krauslach).

Theater (Auswahl):
Lass uns die Worte finden (2014-2015, Rolle: Ingeborg Bachmann, Regie: Isabelle Mann und Sebastian Zett),
Liebesgrüße von der Krim (2013-2014, Rolle: Olga Knipper, Regie: Isabelle Mann und Sebastian Zett),
Von Angesicht zu Angesicht (2011, Rolle: Jenny, Regie: Robert Castle),
Rosemary mit Ginger (2011, Rolle: Ginger, Regie: Robert Castle),
Persona (2010, Rolle: Alma, Regie: Robert Castle), Landscape of the Body (2010, Rolle: Betty, Regie: Robert Castle),
Dolores (2010, Rolle: Dolores, Regie: Robert Castle),
Sommertag (2009, Rolle: Junge Frau, Regie: Thomas Gerber),
Wunschkonzert (2008, Rolle: Frau, Regie: Asher Zapati),
Schuster (2008, Rolle: Frau Schuster, Regie: Raquel Schor),
Medea (2007, Rolle: Medea, Regie: Raquel Schor),
Die Irre von Chailot (2006, Rolle: Irma, Regie: Raquel Schor),
Quartett (2005, Rolle: Marquise Merteuil, Regie: Anika Mauer).